Jetzt Unternehmer/in werden - mit Meisterprüfung

Die Meisterprüfung bringt Fachkräfte voran - ob im eigenen Unternehmen oder in leitender Position. Die WIFI-Vorbereitungskurse bereiten optimal auf die Meisterprüfung vor.

Breites Spektrum an fachlichen und allgemeinen Inhalten

WIFI bietet Kurse für alle Meisterberufe, die es gibt. Wer das 18. Lebensjahr vollendet hat und die Zugangsvoraussetzungen der Landesinnung erfüllt, kann in Vorbereitungskursen alles für die Prüfung lernen.

Meisterprüfung: 5 Module

Die Meisterprüfung besteht aus 5 Modulen und wird von den Meisterprüfungsstellen der Wirtschaftskammern durchgeführt.

  • Modul 1: Fachlich praktische Prüfung (besteht aus Teil A und Teil B. Teil A wird durch die einschlägige Lehrabschlussprüfung ersetzt)
  • Modul 2: Fachlich mündliche Prüfung (besteht aus Teil A und Teil B. Teil A wird durch die einschlägige Lehrabschlussprüfung ersetzt)
  • Modul 3: Fachlich schriftliche Prüfung
  • Modul 4Ausbilderprüfung (die erfolgreich abgelegte Unternehmerprüfung ersetzt die Ausbilderprüfung)
  • Modul 5Unternehmerprüfung

Befähigungsprüfungen

Die Befähigungsprüfung ist in Österreich eine behördliche Prüfung der Kenntnisse einer Person, um ein bestimmtes Gewerbe ausüben zu dürfen (Befähigungsnachweis).
Mehr Infos: Prüfungs- und Befähigungsnachweise auf WKO.at

Hier finden Sie alle Vorbereitungskurse: